Warum Malahe’s Gesundheitsblog?

Mal ganz unter uns, ich stehe nun kurz vor meinem 34.! Geburtstag. (Falls jemand fragt, bin ich keinen Tag älter als 25.) Irgendwie zwickt es gerade überall und das obwohl ich früher doch so fit war. Seit ich denken kann bin ich sportlich aktiv und habe darauf geachtet das mein Gewicht um die 62kg liegt, bei einer Größe von 1,69cm war das immer mein Idealgewicht mit dem ich an zahllosen Taekwondo-Turnieren teilgenommen habe. Damals… als noch nichts gezwickt hat.

Nun habe ich unglaubliche 2kg zugenommen, Rückenschmerzen, Kniezwicken und laufe den km nur noch in 6:30min. Das möchte ich ändern und da kommt einem doch ein öffentliches Tagebuch als Motivationshilft wie gerufen. So sehe ich den Blog vorerst: als Tagebuch.

Ich hoffe natürlich Gleichgesinnte zu finden und spannende Blogs zum Thema.
In diesem Sinne: „Sport frei!“

Ausgangssitution:

fr_1474_size640

Tags from the story
, , ,
Written By
More from Malahealth

Laufen in Kitzbühel – Leider geil!

Der Sunride 2016 hat uns neben der Schweiz, Frankreich und Italien auch...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*