Sekunden

Liebe meines Lebens

Es waren Sekunden die gestern mein Leben aus der Bahn geworfen haben. Sekunden in denen nicht gesprochen wurde. Nur Sekunden hat die Polizistin ihren Kopf geschüttelt. Und nur Sekunden habe ich benötigt um zu verstehen.

Mein bester Freund, meine andere Hälfte und meine große Liebe hat gestern bei einem Radunfall die Seiten gewechselt. Wieder nur Sekunden in denen ein Fehler die Welt verändert.

Wir waren wie Pech und Schwefel, wie Ying und Yang. Ich habe etwas gesehen und er wusste was ich darüber dachte. Wir sprachen Sätze synchron aus und schrieben uns exakt zur gleichen Zeit Nachrichten. Ich dachte an ihn und er rief mich an.

Wir haben so unfassbar viel erlebt, ja wir hatten auch schlechte Zeiten. Doch in den guten haben wir das Leben in vollen Zügen genießen können. Wir liefen gemeinsam unseren ersten Marathon in Hamburg. Qualifizierten uns im selben Jahr für unser großes Ziel in Berlin: den Two Oceans Marathon. Auch diesen durften wir zusammen erleben.

Mountainbiken in den Dolomiten, Cabrio fahren durch Europa, wochenlang unsere gemeinsames Traumland Südafrika durchstreifen und kennen lernen.

Er war bei meinen ersten Triathlon Versuchen dabei und Hand in Hand sprangen wir durch das Ziel unserer ersten Olympischen Distanz. Beim Himmelswegelauf vor wenigen Wochen half er mir ins Ziel als ich schwächelte.

Bei unseren Radausfahrten half ich ihm nach Hause als er schwächelte. Mit dem Ironman 70.3 in Zell am See und dem New York Marathon waren unseren nächsten Highlights bereits fix geplant. Ich war so voller Freude als er mir von New York berichtete.

Wir haben für einander eingestanden, wenn es beruflich beschi…. lief. Letztes Jahr war ich seine breite Schulter, dieses Jahr er meine.

Es gibt keine Worte die annähernd beschreiben wie es sich anfühlt so einen besonderen Menschen zu verlieren. Diese Nacht war mein Herzklopfen so schwer und laut, dass man es sicher auf der Straße gehört hat. Meine Welt ist gerade nur schwarz-weiß. Ich weiß noch gar nicht wie ich ohne ihn sein soll.

Mein Koalabärchen,

ich danke Dir für jeden Augenblick der Liebe und Wärme den Du mir gegeben hast. Für alles was ich von Dir lernen konnte. Für so viele Momente des Lachens. Du bist zu einem ganz besonderen und tollen Mann geworden und ich bin so glücklich, dass ich Dir das auch gesagt habe.

Ich werde mein Leben so weiterführen, dass Du stolz und glücklich auf mich herabschauen kannst. Du wirst immer ein Teil meines Lebens sein und ich werde unsere gemeinsamen Ziele weiterverfolgen, denn ich weiß Du bist an meiner Seite. Ich weiß wie Du Dich immer gefreut hast, wenn ich im Blog über uns geschrieben habe. Daher führe ich ihn weiter. Für Dich, für uns.

Ich liebe Dich,

Deine Heike

P.S. Deine zwei Fellnasen werden es gut bei mir haben, ich werde Ihnen all meine Liebe zukommen lassen.

Tags from the story
, ,
Written By
More from Malahealth

Gurke gefüllt mit Tomaten-Frischkäse

Da Ernährung, Fitness und Gesundheit Hand in Hand gehen, bin ich weiter...
Read More

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*