Laufen(d) lernen – Das Lauf-ABC

AnfersenAls ich im Februar anfing regelmäßig die Laufschuhe zu schnüren und Step-by-Step immer gezielter zu trainieren. Fiel natürlich auch der Ausdruck Lauf-ABC immer mal. Ich las ihn in Zeitschriften, im Internet oder bei Twitter. Entnahm den Quellen das es wohl sinnvoll ist es immer mal einfließen zu lassen.

Also schaute ich mal hinter die Kulissen was sich hinter diesem öminösen Lauf-ABC verbarg. Kniehebelauf, Anfersen, Hopserlauf und weiter so tolle Sachen die mir schon aus dem Kampfsport bekannt waren aber nicht unbedingt das Grinsen in mein Gesicht trieben.

Wofür soll das überhaupt gut sein? Ich möchte doch schneller laufen!

So richtig überzeugt war ich nicht, dass ich das für mich brauche, also fand es keinen Platz in meinem Trainingsplan. Doch dann fiel mit das Buch „Perfekte Lauftechnik“ in die Hände, fast zeitgleich wie ich meinen ersten Trainingsplan von MyGoal erstellen ließ.

Der Trainingsplan sieht das Lauf-ABC für jede Laufeinheit vor und in dem Buch waren die gleichen Übungen beschrieben mit den passenden Hintergründen. Bis dahin konnte ich noch nicht so richtig in Verbindung bringen wie mir Übungen wie Kniehebelauf und Anfersen helfen sollten die Lauftechnik zu verbessern.

Das ist nun einen Monat her. Vor jedem Lauf stehen 10 Minuten Lauf-ABC auf dem Programm. Und wisst ihr was?
Es hilft. Das Laufen fühlt sich dynamischer an, leichter und irgendwie flüßiger. Gerade wenn man die Übungen hinter sich hat, merkt man wie man es in den Laufstil einbaut. Ich fange praktsich an kenianisch durch die Gegen zu schweben. 😀

Nun gut, dass ich vielleicht etwas (sehr) übertrieben. 😉

An der Stelle kann ich wirklich nur allen empfehlen die ihre Lauftechnik aufpolieren wollen die Übungen regelmäßig in den Plan zu integrieren. Ja es kostet mehr Zeit und ja manchmal möchte man einfach nur loslaufen. Aber es lohnt sich. Versprochen!

Steht es bei euch vielleicht schon auf dem Programm? Wie sind eure Erfahrungen?

Tags from the story
,
Written By
More from Malahealth

Komm mit! – Lauftreff Taucha.

Erst heute hatte ich wieder eine Unterhaltung mit einem Menschen der ja...
Read More

2 Comments

  • Oh, Hut ab. Ich schaffe es einfach nicht die paar Minuten vor oder nach einem Lauf einzubauen. Dabei wäre es so einfach – vermute ich. 😉 Ich habe es mir aber für den Winter fest vorgenommen – genau wie Stabi-Übungen.

    Schöner Blog übrigens. Komme jetzt häufiger vorbei. 🙂

    Herzliche Grüße

    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*