Gurkensalat mit Chili und Erdnüssen

Der Gurkensalat mit Chili und Ernüssen lecker und gesund.
Leckere Röstaromen und Schärfe.

Salate gibt es in schirr unendlichen Varianten. Ich mag es total neue Varianten auszuprobieren, so habe ich mir heute mal Gurkensalat mit Chili und gerösteten Erdnüssen vorgenommen.
Auf diese Weise bringe ich gesunde Abwechslung auf meinen Speiseplan.

„Ich habe keine Zeit mir etwas gesundes zu machen…“

Das ist eine Ausrede. DieRezepte die ich teste sind schnell und unkompliziert. Da ich gerade Salat gern am Abend nach der Arbeit esse und meine Motivation dafür endlos in der Küche zu verbringen eher gering ist.

Zutaten

  • Salatgurke
  • (kleine rote Zwiebel)
  • rote Chili
  • 2 TL Erdnüsse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Essig (ich mag hier Apfelessig)
  • 2 Knoblauchzehen

Zubereitung

Die Gurke schälen, entkernen, längs halbieren und in Stücke schneiden.
Die Chilischote in Ringe schneiden.
Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebel würfeln. (Da ich keine Zwiebel mag, lasse ich diese bei mir weg. Würde hier auch Lauch einsetzen.)

3 EL Öl mit dem Essig vermengen, salzen und pfeffern.

Den Knoblauch in 1 EL Öl anrösten.
Die Erdnüsse (wer mag) auch rösten.

Nun einfach alle Zutaten vermengen und schmecken lassen!

Tags from the story
, ,
Written By
More from Malahealth

Ausstieg aus der Zuckersucht – Rückblick Woche 1

Was bedeutet für mich zuckerfrei? Nun auch das gilt es zu definieren....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*