Champignonsalat mit Zitronenmarinade

Champignonsalat mit Zitronenmarinade
Champignonsalat mit Zitronenmarinade

Champignonsalat mit Zitronenmarinade

Wie ich in meinem Post Ernährungsumstellung: Los geht’s! versprochen hatte hier mein erstes neues Lieblingsrezept. Wie es sich für einen (noch?) Kochmuffel gehört gab es natürlich Salat. 😉

Da ich glaube noch nie daheim irgenwas mit rohen Pilzen gebaut habe, musste ich unbedingt den Champignonsalat probieren. Fündig wurde ich auf der Plattform Chefkoch.

Diese Zutaten gehören rein:

  • 150 g Champignons, frisch
  • 1 große Tomate
  • 1 große Gewürzgurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Zitrone, Saft davon
  • 1 EL Öl
  •  Salz
  •  Pfeffer, schwarz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Gurkenflüssigkeit, evtl.

Und so geht’s:

Wieder daheim und nun mit richtig Appetit und Hunger gesegnet ging es direkt ans schnippeln. Champis schön in dünne Streifen geschnitten, Tomaten & Gewürzgurke gewürfelt, anschließend noch der Knobizehe den Gar ausgemacht und klein gehackt. Das sah schonmal lecker und gesund aus!

Die Marinade war auch denkbar schnell zusammengestellt. Zitrone auspressen, das Öl, Salz und den Pfeffer dazu. Mit Zucker und Gurkenflüssigkeit abgeschmeckt, ich mags ja gern sauer. Die Petersilie kam bei mir aus der Tiefkühlabteilung und ging zum Schluß in die Schüssel.

Damit das Gemüse auch ganz viel von der leckeren Marinade abbekommt, wurde meine Geduld echt auf die Probe gestellt. Ganze 15 Minuten habe ich dem Salat noch Zeit gegeben.

Ich fand es super lecker und richtig schön frisch!

 

Merken

Tags from the story
, ,
Written By
More from Malahealth

MyGoal – mein neuer Coach

Auch wenn meine bisherige Art der Trainingsplanung bereits von Erfolg gekrönt war....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*