Sportlerleben

Der erste Kontakt zum Two Oceans durch einen Artikel in der Runners World.

#mywayto56 – Two Oceans Marathon

Es mag tollkühn, verrückt oder größenwahnsinnig klingen doch es ist mir egal. Wahrscheinlich weil ich eben kein typischer Ausdauersportler bin habe ich mir ein…

Kein Ausdauersportler!

Oft höre ich Sätze wie: „Ich kann nicht lange laufen, ich war eher der Sprinter.“ oder „Ausdauer lag mir nie.“ Für mich inzwischen lahme…

Das war’s!

Das war’s, 2015 liegt in den letzten Atemzügen und ich gehöre zu denen die darüber glücklich sind. Die Frage nach dem Warum ist leicht…

Zeit

Was ist Zeit? Zeit ist das was uns schneller Auto fahren, schneller laufen und sprechen lässt. Zeit lässt uns in der Schlange im Supermarkt…

Lehrgeld oder auch Shin Splints

Gerade als ich dachte die erste Geduldsprobe überstanden zu haben ging es wieder los. Direkt das nächste Training nach dem SportScheck Stadtlauf beförderte mich…

Geduld, das Fremdwort

Für mich ist Geduld ebenso ein Fremdwort wie Fragaria moschata. Schon 2 Minuten an einer Kasse warten nötigen mir eine enorme Impulskontrolle ab. Vielleicht…

Mein Einstieg ins Laufen via Laufbahn1

Durch Julia runs bin ich auf die Aktion aufmerksam geworden und habe mich kurzerhand entschlossen mit zu schreiben. Laubahn1 veröffentlicht die Gesichten von Läufern…

Die schlechte Laune Fee.

Die schlechte Laune Fee.

kennt ihr auch solche Frusttage wo alles und jeder irgendwie nervt? Nichts will gelingen, man kommt nicht voran und sowie ist alles Mist? Zuweilen…

Bewegungsjieper

Bewegungsjieper

Zuweilen hat man einen Jieper zu Gast, er verlangt nach Schokolade, Kuchen, Pasta oder eben nach Bewegung. Vielleicht kennt ihr das auch? Das Bedürfnis…