Ausstieg aus der Zuckersucht – Freiheit!

Vor vier Wochen hatte ich den Beschluss gefasst mich von der Zuckersucht zu befreien. Meine Zuckerfrei-Challenge sollte 40 Tage dauern. Doch die aktuelle Entwicklung lässt eine Abkürzung zu.

Fertig nach 30 Tagen

Den aktuellen Zustand hätte ich nicht für möglich gehalten. Nie hätte ich gedacht, dass ich an Bäckereien und Eisdielen vorbei gehen kann und erst beim Obsthändler kleben bleibe. Dort läuft mir regelmäßig das Wasser im Mund zusammen. Vor allem jetzt in der Erdbeer und Kirsch Saison.

Ich kann meinem Freund seine Lieblingsgummibärchen kaufen ohne auch nur daran zu denken mir etwas mitzubringen.

Als ich mit dem Projekt anfing, dachte ich es läuft auf einen Verzicht heraus. Darauf, dass es mir schwer fallen wird. Doch nun ist es ganz anders. Die ersten Tage waren nicht leicht, schon gar nicht, wenn ich direkt mit Naschzeugs konfrontiert wurde. Inzwischen ist es ein Gewinn! Keine Heißhungerattacken, null Verlangen.

Abnehmen durch Zuckerverzicht

Ich habe kaum abgenommen doch mein Gewicht hat sich stabilisiert. Früher gab es Schwankungen um die zwei Kilogramm, je nach dem wie schlimm und anhaltend die Futterattacken waren.

Dazu sei noch erwähnt, dass ich meist mehr esse als der Rest meiner Familie zusammen. Ich schiebe es mal auf den Sport. Bewegung macht eben hungrig. 🙂

Jetzt sind es nur keine leeren, schädlichen Kalorien mehr. Jetzt sind gesunde Fette, Vitamine und Mineralien. Meine Snacks: Nüsse & Obst.

Zum Nachmachen empfohlen

Mein Fazit: Ich bleibe nun dauerhaft in diesem Zustand. Jeder der mit dem gleichen Problem zu kämpfen hat sollte sich an die 40 Tages-Challenge wagen.

Bitte probiert es aus. Ich war die größte Naschkatze auf Erden und habe es geschafft. Gern unterstütze ich euch auch. Schreibt mir einfach!

Written By
More from Malahealth

NutriBullet Bay to Bay – 30km durch Südafrika

Ein steiniger Weg Es war eine Odyssee bis ich schließlich am 8....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*